GYSKO-PLAST Dichtungsmasse

Diese plastische Masse wird an unzugänglichen Stellen eingesetzt, die man mit dem Gysko-Band nicht erreicht. Das gilt für Mauerdurchbrüche und sonstige spezielle Bereiche etc.
Die Masse besteht aus den gleichen Komponenten wie das Band, nämlich Vasoline und Talkum, und kann daher als ideale Ergänzung zum Gysko-Band in den obgenannten Zonen eingesetzt werden. Das Material wird nicht spröd, sondern bleibt dauern elastisch. Durch diese plastische Eigenschaft können diese Bereiche zuverlässig abgedichtet werden.

 

PDF Technik

 

 

Kontakt

 

Adhesive AG
Thurstrasse 14
Postfach
8501 Frauenfeld

 

 

 

Telefon: +41 (0)52 720 76 76

Fax: +41 (0)52 721 19 76

E-Mail:admin@adhesive.ch